Link verschicken   Drucken
 

Ingrid Wittfeld: Arteriosklerose und Bluthochdruck

23.10.2018 um 19:30 Uhr

Herz-/Kreislauferkrankungen stehen bei den Todesursachen der Deutschen noch immer an erster Stelle. Bereits im mittleren Lebensalter bahnen sich entscheidende Fehlentwicklungen an. Bei dem Vortrag geht es um die Entstehungsbedingungen von Arteriosklerose und Bluthochdruck und hierbei - neben den „üblichen“, gemeinhin bekannten Risikofaktoren - um die Rolle von freien Radikalen (dem oxidativem Stress) und von Entzündungsprozessen. Auch Zusammenhänge mit anderen Erkrankungen wie zum Beispiel der Parodontitis und Möglichkeiten der Frühdiagnostik werden aufgezeigt. Sodann werden Faktoren der Prävention und Therapieoptionen bei bereits bestehender Erkrankung (Sekundärprävention) erläutert. Schwerpunkt hierbei wird das Wirkungsspektrum pflanzlicher und homöopathischer Mittel sowie orthomolekularer Stoffe wie Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen sein. Auch die Bedeutung von gesunder Ernährung, Bewegung und Entspannung wird verdeutlicht.

 
 
VORTRÄGE UND WORKSHOPS