Vorträge 1. Halbjahr 2017


24.01.2017 · Ingrid Wittfeld
Was tun gegen ständige Infekte?
Welche Ursachen können hinter einer Infektanfälligkeit stehen? Wie kommen wir ihnen auf die Spur? Welche Möglichkeiten bieten Hausmittel, klassische Naturheilkunde und moderne biologische Medizin zur Stärkung des Immunsystems?

28.02.2017 · Martina Schneider
Rheuma und Ernährung
Rheuma (Rheumatische Arthritis) ist eine Autoimmun-erkrankung, bei der es zu einem dauerhaften Entzündungsprozess im Körper kommt. Gezielte Medikation sowie Bewegungstherapie sind wichtige Mittel der Wahl.
Aber gibt es auch eine spezielle Ernährung bei Rheuma? Wenn ja, wie sieht diese aus? Und was kann ich damit erreichen?
Wir klären die Aufgabe der Antioxidantien aus Gemüse, Obst, Kräutern, die Bedeutung der mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren aus Fisch und Pflanzenölen sowie
den Einfluss tierischer Fette.

28.03.2017 · Andrea Röder
Workshop – Tapen und Osteopathie
Elastische, bunte Bänder werden auf die Haut geklebt. Jeder kennt sie auf Rücken, Knie und Beinen bei Sportlern. Sie bleiben elastisch und flexibel und entfalten durch die Bewegung ihre Wirkung. Wie funktioniert das? Das Tapen kann eine sinnvolle Unterstützung der osteopathischen Behandlung sein. Ist Tapen auch zur Selbstbehandlung geeignet? Wie ein Tape selbst angelegt werden kann, wird im Workshop demonstriert.

25.04.2017 · Pascale Dauster
Eine Reise in die Welt der Osteopathie
‚„Gesundheit ist ansteckend”, das ist die Botschaft der Salutogenese nach Theodor Dierk Petzold. Was ist der salutogene/gesundheitsorientierte Aspekt in der Osteopathie? Mit welchen osteopathischen Verfahren kann man sich selbst behandeln und entspannen? Mit einer angeleiteten Entspannungsreise im Sitzen.

23.05.2017 · Christiane Charlotte Wenzel (Gast)
Homöopathie in den Wechseljahren
Die Wechseljahre sind eine Zeit des Wandels und der Veränderung im Leben einer Frau, auch in Bezug auf die eigene Identität und Weiblichkeit.
Im Vortrag werden homöopathische Mittel und Urtinkturen vorgestellt, die Frauen in den Wechseljahren begleiten und unterstützen können. Es wird Gelegenheit sein, eine der Urtinkturen zu probieren und deren Wirkung zu erspüren.

27.06.2017 · Nicole Hellenthal
FASZIEN – einfach faszinierend!
Was sind Faszien anatomisch, was ist die Aufgabe der Faszien, wie äußern sich Dysbalancen und wodurch entstehen sie? Kann man sie „trainieren“? Und wenn ja, wie? Ein Abend rund um das, was uns zusammenhält: die FASZIEN.